Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Bedienungshinweise
  5. Startseite von www.vorarlberg.at
  6. Weitere Informationen
  7. Impressum
 
 

Wasserwirtschaft Vorarlberg - Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Lagebericht der Abteilung Wasserwirtschaft vom Freitag, 19. Dezember 2014 07:30 Uhr

Derzeit befinden sich die Wasserstände an den Bächen und Flüssen, im Bereich des Mittelwassers und sind - sofern sie nicht durch Kraftwerksbetrieb beeinflusst sind - derzeit fallend.

Aktuelle Wetterlage

Ein Islandtief treibt sein Frontensystem über Mitteleuropa. Vorarlberg bleibt heute noch im Einfluss eines Zwischenhochs und damit gibt es trockene, sonnige, aber windige Verhältnisse. Die folgenden Störungen sind jeweils in den Nächten aktiv, untertags Auflockerungen.
Informationen dazu auf dem Wetterbericht für Vorarlberg von der Zentralansalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

Niederschlag

Aktuelle Werte:  Aktuelle Niederschlagssummen der letzten 3 bzw. 14 Tage siehe Aktuelle Werte.

Weitere Informationen: ZAMG Wetterbericht Vorarlberg

Abfluss:

Aktuelle Werte:  Die Wasserstände befinden sich an den Bächen und Flüssen in Vorarlberg im Bereich des Mittelwassers und sind - sofern sie nicht durch Kraftwerksbetrieb beeinflusst sind - derzeit fallend.

Bodensee:

Aktuelle Werte:  Aktueller Wasserstand und Wassertemperatur sowie Jahresganglinie

Der Wasserstand des Bodensees ist in den letzten beiden Tagen angesteigen und befindet sich derzeit bei 325 cm und somit 23 cm über dem mittleren Wasserstand für den 21.12. Der Wasserstand wird bis Sonntag noch ansteigen.
Eine Vorhersage für den Wasserstand des Bodensees ist auf www.bodensee-hochwasser.info veröffentlicht.

Weitere Entwicklung:

Heute Vormittag sehr sonnig. Es ist mild, aber es weht ein starker Höhenwind, welcher im Tagesverlauf zunimmt. Nachmittags ziehen Schichtwolken durch, welche die nächste Störung ankündigen. Morgen Samstag teilweise trüb und feucht. Bis zum Abend sinkt die Schneefallgrenze gegen 800 m. Eine Kaltfront bringt Sturm in der Nacht auf Sonntag, aber nur wenig Niederschlag. Die Schneefallgrenze sinkt bis Sonntagfrüh bis etwa 600m. Untertags Wetterberuhigung.
Die Wasserstände der Bäche und Flüsse in Vorarlberg werden heute, sofern sie nicht durch den Betrieb von Kraftwerken beeinflusst sind, fallen. In der Nacht auf Samstag sind durch die Niederschläge steigende Wasserstände möglich.

Beurteilung möglicher Gefährdungen:

Keine regionale Hochwassergefahr an den Bächen und Flüssen in Vorarlberg.

Infobox

Aktuelle Werte Niederschlag-Abfluss-Bodenseepegel: Online Daten

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Abteilung Wasserwirtschaft
Tel: +43(0)5574/511-27405


 

Topnavigation

  1. Land Vorarlberg

Fußzeile

  1. Impressum
Seitenanfang