Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Bedienungshinweise
  5. Startseite von www.vorarlberg.at
  6. Weitere Informationen
  7. Impressum
 
 

Wasserwirtschaft Vorarlberg - Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Lagebericht der Abteilung Wasserwirtschaft vom Montag, 01. September 2014 10:30 Uhr

Derzeit befinden sich die Wasserstände bei allen Bächen und Flüssen in Vorarlberg über dem Mittelwasserniveau und sind - sofern sie nicht durch Kraftwerksbetrieb beeinflusst sind - zumeist fallend.

Aktuelle Wetterlage

Ein Tief mit feuchter und kalter Nordeuropaluft ist über die Alpen ins zentrale Mittelmeer gezogen. Heute bestimmt eine Nordströmung das Wetter in Vorarlberg. Morgen Dienstag bleibt der Tiefdruckeinfluss aufrecht. Ab Mittwoch wird es wärmer.
Informationen dazu auf dem Wetterbericht für Vorarlberg von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

Niederschlag

Aktuelle Werte:  Aktuelle Niederschlagssummen der letzten 3 bzw. 14 Tage siehe Aktuelle Werte.

Weitere Informationen: ZAMG Wetterbericht Vorarlberg

Abfluss:

Aktuelle Werte:  Die Wasserstände in den Bächen und Flüssen sind derzeit über dem Mittelwasserniveau und- sofern sie nicht durch Kraftwerksbetrieb beeinflusst sind - in der Regel fallend .

Bodensee:

Aktuelle Werte:  Aktueller Wasserstand und Wassertemperatur sowie Jahresganglinie

Der Wasserstand des Bodensees ist seit gestern um 4 cm angestiegen und befindet sich derzeit bei 411 cm und somit 22 cm über dem mittleren Wasserstand für den 01.09. Der Wasserstand wird heute nocht leicht ansteigen und ab morgen wieder eine leicht fallende Tendenz aufweisen.
Eine Vorhersage für den Wasserstand des Bodensees ist auf www.bodensee-hochwasser.info veröffentlicht.

Weitere Entwicklung:

Am Vormittag regnet es noch verbreitet. Der Regen wird schwächer und legt Pausen ein. Morgen Dienstag meist stark bewölkt und meist trocken. Ab Mittwoch wärmer aber weiterhin wechselhaft.
Die Wasserstände werden - sofern sie nicht durch den Betrieb von Kraftwerken beeinflusst sind - in den meisten Fällen fallen. Vorübergehend sind durch die Niederschläge kleinere Wiederanstiege möglich.

Beurteilung möglicher Gefährdungen:

Keine regionale Hochwassergefahr an den Bächen und Flüssen in Vorarlberg.

Infobox

Aktuelle Werte Niederschlag-Abfluss-Bodenseepegel: Online Daten

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Abteilung Wasserwirtschaft
Tel: +43(0)5574/511-27405


 

Topnavigation

  1. Land Vorarlberg

Fußzeile

  1. Impressum
Seitenanfang