Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Bedienungshinweise
  5. Startseite von www.vorarlberg.at
  6. Weitere Informationen
  7. Impressum
 
 

Wasserwirtschaft Vorarlberg - Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Lagebericht der Abteilung Wasserwirtschaft vom Freitag, 18. April 2014 07:30 Uhr

Derzeit befinden sich die Wasserstände überwiegend zwischen dem mittleren jährlichen Niedrig- bis Mittelwasser und sind - sofern sie nicht durch Kraftwerksbetrieb beeinflusst sind - gleichbleibend oder fallend.

Aktuelle Wetterlage

Ein Tiefdruckgebiet zieht von Skandinavien langsam Richtung Süden und führt eine Kaltfront mit. Am Wochenende liegt Vorarlberg genau zwischen zwei kleinräumigen Tiefs. Es wird freundlich aber nicht stabil.
Informationen dazu auf dem Wetterbericht für Vorarlberg von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

Niederschlag

Aktuelle Werte:  Aktuelle Niederschlagssummen der letzten 3 bzw. 14 Tage siehe Aktuelle Werte.

Weitere Informationen: ZAMG Wetterbericht Vorarlberg

Abfluss:

Aktuelle Werte:  Die Wasserstände in den Bächen und Flüssen sind derzeit - sofern sie nicht durch Kraftwerksbetrieb beeinflusst sind - gleichbleibend oder fallend.

Bodensee:

Aktuelle Werte:  Aktueller Wasserstand und Wassertemperatur sowie Jahresganglinie

Der Wasserstand des Bodensees ist in den beiden letzten Tagen gefallen und befindet sich bei 308 cm und somit 11 cm unter dem mittleren Wasserstand für den 18.04. Der Wasserstand wird sich in den nächsten Tagen nicht wesentlich ändern.
Eine Vorhersage für den Wasserstand des Bodensees ist auf www.bodensee-hochwasser.info veröffentlicht.

Weitere Entwicklung:

Heute werden die Wolken immer dichter und gegen Mittag ist mit ersten Schauer zu rechnen, welche am Nachmittag häufiger werden. Die Schneefallgrenze sinkt von 1200 m gegen 600 m. Morgen Samstag zunächst noch vielfach Regen und Schneefall, im Tagesverlauf Auflockerung. Danach wechselhaftes Wetter mit einem Wechselspiel aus Sonne, Wolken und kurzen Regenschauer.
Die Wasserstände der Bäche und Flüsse in Vorarlberg werden - sofern sie nicht durch den Betrieb von Kraftwerken beeinflusst sind - sich nur geringfügig ändern. Leichte Wasserstandsänderungen durch Regen und Schneeschmelze.

Beurteilung möglicher Gefährdungen:

Keine regionale Hochwassergefahr an den Bächen und Flüssen in Vorarlberg.

Infobox

Aktuelle Werte Niederschlag-Abfluss-Bodenseepegel: Online Daten

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Abteilung Wasserwirtschaft
Tel: +43(0)5574/511-27405


 

Topnavigation

  1. Land Vorarlberg

Fußzeile

  1. Impressum
Seitenanfang