Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Bedienungshinweise
  5. Startseite von www.vorarlberg.at
  6. Weitere Informationen
  7. Impressum
 
 

Wasserwirtschaft Vorarlberg - Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Lagebericht der Abteilung Wasserwirtschaft vom Freitag, 30. Januar 2015 08:00 Uhr

Stabile Pegelstände und Abflüsse an den Bächen und Flüssen in Vorarlberg. Derzeit befinden sich die Wasserstände unter dem Mittelwasser. Bis übers Wochenende werden leicht fallende Pegelstände erwartet.

Aktuelle Wetterlage

Ausgehend von einem Nordseetief gelangen die Alpen in eine Nordwest- bis Nordströmung, mit der polare Kaltluft eintrifft. Heute ist damit ein teils stürmischer Störungsdurchzug verbunden, ehe es am Wochenende zu vermehrten Auflockerungen kommt.
Informationen dazu auf dem Wetterbericht für Vorarlberg von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

Niederschlag

Aktuelle Werte:  Aktuelle Niederschlagssummen der letzten 3 bzw. 14 Tage siehe Aktuelle Werte.

Weitere Informationen: ZAMG Wetterbericht Vorarlberg

Abfluss:

Aktuelle Werte:  Die Wasserstände und somit auch die Abflüsse befinden sich an den Bächen und Flüssen Vorarlbergs überwiegend unter dem Mittelwasser und sind - sofern sie nicht durch Kraftwerksbetrieb beeinflusst sind - gleichbleibend.

Bodensee:

Aktuelle Werte:  Aktueller Wasserstand und Wassertemperatur sowie Jahresganglinie

Der Wasserstand des Bodensees ist in den letzten Tagen gleichgeblieben und befindet sich derzeit bei 333 cm und somit 46 cm über dem mittleren Wasserstand für den 30.01. Der Wasserstand wird auch in den nächsten Tagen gleichbleiben oder eine leicht fallende Tendenz aufweisen.
Eine Vorhersage für den Wasserstand des Bodensees ist auf www.bodensee-hochwasser.info veröffentlicht.

Weitere Entwicklung:

Eine wechselhafte, winterliche Wetterphase bleibt uns erhalten. Heute Nachmittag kommt es zu kleineren Aufhellungen. Am Samstag Vormittag kommt es nach nächtlichen Schneeschauern zu teilweisem Sonnenschein. In der Nacht auf Sonntag dann wieder Schneeschauer.
Die Wasserstände an den Bächen und Flüssen in Vorarlberg werden sich - sofern sie nicht durch den Betrieb von Kraftwerken beeinflusst sind - nur geringfügig verändern und eine eher gleichbleibende Tendenz aufweisen.

Beurteilung möglicher Gefährdungen:

Keine regionale Hochwassergefahr an den Bächen und Flüssen in Vorarlberg.

Infobox

Aktuelle Werte Niederschlag-Abfluss-Bodenseepegel: Online Daten

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Abteilung Wasserwirtschaft
Tel: +43(0)5574/511-27405


 

Topnavigation

  1. Land Vorarlberg

Fußzeile

  1. Impressum
Seitenanfang