Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Bedienungshinweise
  5. Startseite von www.vorarlberg.at
  6. Weitere Informationen
  7. Impressum
 
 

Wasserwirtschaft Vorarlberg - Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Lagebericht der Abteilung Wasserwirtschaft vom Freitag, 19. Oktober 2018 08:00 Uhr

Keine Änderung der Wetterlage - Niedrigwassersituation an vielen Gewässern in Vorarlberg!

Aktuelle Wetterlage

Vom Atlantik erstreckt sich ein Hochdruckgebiet über Mitteleuropa bis nach Südfinnland und sorgt für trockene Luftmassen. Über der Ostsee bildet sich am Wochenende ein kleinräumiges Tief und rutscht östlich an Österreich vorbei. Damit kommt in der Höhe lebhafte Nordströmung auf, sonst ändert sich vorerst noch wenig.
Informationen dazu auf dem Wetterbericht für Vorarlberg von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

Weitere Informationen: ZAMG Wetterbericht Vorarlberg

Niederschlag

Aktuelle Werte:  Niederschlagssummen der letzten 3 bzw. 14 Tage siehe Aktuelle Werte.

Abfluss:

Aktuelle Werte:  Die Wasserstände und somit auch die Abflüsse sind bei allen Oberflächengewässern in Vorarlberg unter dem Mittelwasser, vereinzelt bereits in sämtlichen Flussgebieten unter dem mittleren jährlichen Niedrigwasser und - sofern sie nicht durch den Betrieb von Kraftwerken beeinflusst sind - gleichbleibend oder leicht fallend.

Bodensee:

Aktuelle Werte:  Aktueller Wasserstand und Wassertemperatur sowie Jahresganglinie

Der Wasserstand des Bodensees ist in den letzten Tagen leicht gefallen und befindet sich 54 cm unter dem mittleren Wasserstand und 25 cm über dem seit 1864 niedrigsten Tagesmittel für den 19.10. Der Wasserstand wird auch in den nächsten Tagen leicht fallen.
Eine Vorhersage ist auf www.bodensee-hochwasser.info veröffentlicht.

Weitere Entwicklung:

Heute Freitag ist es wieder überwiegend sonnig. Übers Wochenende bleibt es weiterhin trocken und sehr sonnig. Niederschläge setzen erst wieder ab Mittwoch ein.
Die Wasserstände und Abflüsse werden - sofern sie nicht durch Kraftwerksbetrieb beeinflusst sind - in den nächsten Tagen weiterhin leicht fallen oder gleichbleiben. Die Niederwassersituation wird somit weiter verstärkt.

Beurteilung möglicher Gefährdungen:

Keine Hochwassergefahr an den Bächen und Flüssen in Vorarlberg.

Infobox

Aktuelle Werte Niederschlag-Abfluss-Bodenseepegel: Online Daten

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Abteilung Wasserwirtschaft
Tel: +43(0)5574/511-27405


 

Fußzeile

  1. Impressum
Seitenanfang