Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Bedienungshinweise
  5. Startseite von www.vorarlberg.at
  6. Weitere Informationen
  7. Impressum
 
 

Wasserwirtschaft Vorarlberg - Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Niederschlag und Abflüsse in Vorarlberg

Lagebericht der Abteilung Wasserwirtschaft vom Freitag, 18. September 2020 07:30 Uhr

Stabile Abflusssituation in Vorarlberg. Sonnig und spätsommerlich warm.

Aktuelle Wetterlage

Heute liegt Vorarlberg sowohl in der Höhe als auch am Boden unter Hochdruckeinfluss, der von der Nordsee über Mitteleuropa bis in den Mittelmeerraum reicht. Damit verbunden sind warme und zunehmend stabile Luftmassen, welche spätsommerliche Bedingungen garantieren. Morgen Samstag ändert sich an dieser Situation nicht viel.

Weitere Informationen: ZAMG Wetterbericht Vorarlberg

Niederschlag

Aktuelle Werte:  Niederschlagssummen der letzten 3 bzw. 14 Tage.

Abfluss:

Aktuelle Werte:  Derzeit befinden sich die Wasserstände und somit auch die Abflüsse aller Fließgewässer im Bereich des mittleren jährlichen Niederwassers bis Mittelwasser und sind - sofern sie nicht durch den Betrieb von Kraftwerken beeinflusst sind - leicht fallend oder gleichbleibend. Teilweise werden bereits Niederwasserwerte erreicht.

Bodensee:

Aktuelle Werte:  Der Wasserstand des Bodensees ist in den letzten 2 Tagen um 6 cm auf 365 cm gefallen und liegt somit 7 cm unter dem mittleren Wasserstand für den 18.09. Der Wasserstand wird in den nächsten Tagen weiter leicht fallen.
Eine Vorhersage ist auf www.bodensee-hochwasser.info veröffentlicht.

Weitere Entwicklung:

Heute Freitag erwartet uns ein sehr sonniges, spätsommerlich warmes Wetter. Am Samstag von Beginn an viel Sonnenschein, später ein paar Quellwolken, möglicherweise kann sich in den Bergen bis zum Abend ein kleiner Schauer bilden, aber nur ganz vereinzelt. Am Sonntag wird das Hoch eine Spur schwächer.
Die Wasserstände und Abflüsse werden - sofern sie nicht durch den Betrieb von Kraftwerken beeinflusst sind - weiterhin leicht fallen oder gleich bleiben.

Beurteilung möglicher Gefährdungen:

Keine Hochwassergefahr an den Bächen und Flüssen in Vorarlberg. Für lokale Überschwemmungen, wie sie z.B. durch örtlich begrenzte Starkregen oder Gewitter - auch unabhängig vom Gewässernetz - auftreten, können keine Vorhersagen erstellt werden.

Infobox

Aktuelle Werte Niederschlag-Abfluss-Bodenseepegel: Online Daten

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Abteilung Wasserwirtschaft
Tel: +43(0)5574/511-27405


 

Fußzeile

  1. Impressum
Seitenanfang